Lehrgänge

Schulung Erlangung der E-Check Zertifizierung der Elektro-Innung Rhein-Kreis Neuss

Seminar 1 (Kombinationslehrgang) Kurs Nr. 1321/01
E-Check für elektrische Anlagen und Geräte DIN VDE 0100-600 / 0105 und DIN VDE 0701-0702


Der Kurs soll dazu dienen, die Beurteilung einer elektrischen Anlage besser und fachgerechter vornehmen zu können.
Lehrgangsinhalte:

  • Rechtliche Bestimmungen zur Durchführung eines E-Check
  • Richtiges Besichtigen elektrischer Anlagen und Geräte
  • Welche messtechnischen Überprüfungen der elektrischen  Anlagen und Geräte müssen durchgeführt werden?
  • Wie wird ein Prüf- oder Abnahmeprotokoll erstellt.

Praktischer Teil:

  • Welche Messgeräte eignen sich für welche Messungen
  • (die Teilnehmer sollten zum praktischen Teil die eventuell im eigenen Unternehmen verwendeten Messgeräte mitbringen um den Umgang damit üben zu können)
  • Praktische Messübungen mit eigenen Messgeräten (wenn vorhanden) und mit Messgeräten die vom Veranstalter gestellt werden


Kursdauer: 3 Tage (24 Zeitstunden) Beginn: 8:00Uhr, Ende: 17:00Uhr
Mindestteilnehmerzahl:   8 /  Maximalteilnehmerzahl: 12
In den Kursgebühren sind die Seminarunterlagen sowie ein Imbiss und Getränke enthalten.

 

 








Weichenstellung für die Zukunft: Neuordnung der Ausbildungsberufe

Novellierung der Ausbildungsverordnung im E-Handwerk

Cybersicherheit: Erpressungstrojaner GermanWiper löscht Daten

Der Trojaner GermanWiper tarnt sich als Bewerbungsschreiben. Ist er aktiviert, werden Daten nicht wiederherstellbar endgültig überschrieben.

E-Handwerk im Blütenmeer

Ausflugstipp für den Sommer: Wer noch die Bundesgartenschau in Heilbronn genießen will, sollte diese am 21. oder 22. September besuchen – Im Rahmen...

Innung für Elektrotechnik Beispielstadt
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Telefon: 1234/56 78 910-0
Telefax: 1234/56 78 910-0
Email: kontakt@innung-beispielstadt.de   

» Kontaktformular