Berufsschule

Berufsschule am BTI-Neuss

Anmeldung
Die Berufsschule Elektrotechnik Handwerk kann besuchen, wer einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen hat.

Einschulung
Die Einschulung findet in der Regel während des Kennenlernabends der Elektro-Innung zum Beginn des Schul- und Ausbildungsjahres statt.
Abweichend davon nehmen Sie bitte Kontakt mit der Berufsschule Elektrotechnik Handwerk am BTI auf.

Unterricht
Der Unterricht in der Berufsschule Elektrotechnik am Berufskolleg für Technik und Informatik (BTI) erfolgt in den ersten drei Jahren der Ausbildung in Blockform. Eine Woche Berufsschulunterricht wechselt sich dabei mit zwei Wochen betrieblicher Ausbildung, oder dem Besuch der Überbetrieblichen Lehrwerkstatt (ÜBL) ab.
Im vierten Ausbildungsjahr haben die Auszubildenden freitags Unterricht und sind den Rest der Woche im Ausbildungsbetrieb oder der ÜBL.

Blockzeiten
Im Blockplan finden Sie die Blockwochen Ihres Ausbildungsjahres. Wir beginnen das Schuljahr mit dem 3. Ausbildungsjahr, der Oberstufe, im Blockplan O. Darauf folgt das 2. Ausbildungsjahr, die Mittelstufe, im Blockplan M und das 1. Ausbildungsjahr, die Unterstufe, im Blockplan U.

Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet am BTI in der Regel von 07:30 bis 14:15 Uhr statt. Vermeiden Sie außerschulische Termine, die dieses Zeitfenster beeinträchtigen.

Krankmeldungen
Bitte melden Sie sich in einem solchen Fall per E-Mail bei Ihrem Arbeitgeber und setzten uns als Empfänger in Kopie (CC) ein.

aks(at) btineuss und and(at)btineuss.de

Nennen Sie hierzu Ihren Namen, Ihre Klasse sowie Ihre Klassenleitung.
Eine schriftliche Entschuldigung (ärztliches Attest, Behördenbescheinigung, o. ä.) muss nachgereicht werden.

Beurlaubung
Es kann vorkommen, dass der Auszubildende aus zwingenden privaten oder betrieblichen Gründen vom Unterricht beurlaubt werden muss. Bitte kontaktieren Sie hierzu frühzeitig Ihre Klassenleitung, die dann weitere Fragen klärt.

Klassenbezeichnung
Die Klassenbezeichnung am BTI setzt sich aus dem besuchten Bildungsgang BerufsSchule Elektrotechnik Handwerk,dem Jahr der Einschulung (0 bis 9) und der Kennzeichnung der Parallelklasse (A oder B) zusammen.

Das ergibt zum Beispiel:
BSEH9A
Die Auszubildenden im Elektrohandwerk, die im Jahr 2019 mit ihrer Ausbildung begonnen haben und der Parallelklasse A zugeteilt wurden.

Stundenplan
Die Stundenpläne können online derzeit ausschließlich als Vertretungsplan eingesehen werden. Dazu benötigen Sie lediglich die Klassenbezeichnung:
http://btineuss.rhein-kreis-neuss.de/UNTIS_HTML_Schueler/

Unterrichtsfächer
In der Berufsschule Elektrotechnik werden neben den Fächern des berufsbezogenen Lernbereichs,

IBA:    Installieren und in Betrieb nehmen elektrischer Anlagen,
PES:Planen, Errichten und Warten gebäudetechnischer Systeme,
PEA:Planen, Errichten und Warten energietechnischer Anlagen,
WB:    Wirtschafts- und Betriebslehre und
E:        Fremdsprache Englisch

auch die Fächer des berufsübergreifenden Lernbereichs,

D:        Deutsch/Kommunikation,
R:        Religionslehre,
SP:     Sport/Gesundheitslehre und
PK:     Politik/Gesellschaftslehre

unterrichtet.

Downloads

Blockplan ÜBL-/Berufsschule 2019-2020

Ansprechpartner

Michael Anderl

Michael Anderl
Hammfelddamm 2
41460 Neuss

Telefon: 02131-3660166
E-Mail: and@btineuss.de

Hinweis:
Die telefonische Erreichbarkeit ist zeitlich eingeschränkt.
Bitte senden Sie eine-E-mail, Sie werden dann zeitnah zurückgerufen.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)kh-niederrhein.de oder rufen Sie uns an: (0 21 31) 7 58 77-0